Earthdawn Kodex

Wegweiser in die Quellen und Sagen von Barsaive

Earthdawn Regelbücher

Hier findest Du eine Übersicht der Earthdawn Regelbücher der verschiedenen Editionen.

1. Edition

Regelbücher

Earthdawn Game System / Earthdawn Das Grundregelwerk

Earthdawn Regelwerk CoverDas Grundregelwerk der ersten Edition. Neben dem Regelwerk enthält es eine Din A3 Barsaive Karte, um in ersten Abenteuern als Orientierung zu dienen. Außerdem kommt es mit 24 farbigen Kärtchen von legendären Gegenständen daher. Das dicke Regelbuch enthält alles was man für die ersten Abenteuer braucht; es werden im Gegensatz zu anderen Systemen keine weiteren Spielleiter-, Monsterbücher o.ä. gebraucht. In der Hardcover Variante kann es auch gut als Mordwerkzeug oder Pizzabrett dienen.

Geignet für: Nostalgiker, die unbedingt die erste Edition spielen möchten

Earthdawn Gamemaster Pack – 6002 / Earthdawn Spielleiterschirm

Cover Earthdawn SpielleiterschirmEnthält den Spielleiterschirm, ein Heft mit ergänzendem Regelwerk und nochmal neun Schatzkarten. Ich kann mich nicht erinnern, das Ergänzungsheft öfter in der Hand gehabt zu haben. Die NPC Archetypen sind recht generische Stadt/Dorf Bewohner und als echte Abenteuer-Charaktere oder gar Gegner nicht zu gebrauchen. Insgesamt wirkt das Heft als hätte man hier die letzten Inhalte untergebracht, die man nicht mehr in das schon eh sehr umfangreiche Grundregelwerk pressen wollte. Die neuen legendären Gegenständer wiederum sind eine willkommene Ergänzung für jede Kampagne. Der Spielleiterschirm war zum Zeitpunkt der Veröffentlichung recht brauchbar, im Laufe der Zeit hat aber jede weitere Edition ihren eigenen Schirm veröffentlicht, die gute Alternativen darstellen.

Geignet für: braucht man nicht wirklich

Barsaive Campaign Set (boxed) – 6100 / Die Barsaive Box

Barsaive Box CoverMit der Barsaive Box erwacht Earthdawn erst richtig zum Leben. In der schön aufgemachten Schachtel erhält man einen umfangreichen Schatz an Hintergrundmaterial für die Kampagne. Highlight ist die große farbige Karte von Barsaive mit Navigations-Sextant. Die Karte macht im DIN A1 Format wesentlich mehr her als die kleine Karte, die dem Grundregelwerk beiliegt und sie hat die richtige Größe, um als Spielunterlage auf dem Tisch zu dienen. In der Box finden sich noch zwei weitere Bücher und nochmal 18 Schatz- und Kreaturenkarten. Das „Handbuch für Entdeckungsreisende“ bietet auf 128 Seiten für Spieler eine Einführung in die Welt von Earthdawn und die Geschichte Barsaives. Eine Pflichtlektüre für alle Spieler nach den ersten Einführungsabenteuern! Den Abschluss bildet das Spielleiterbuch mit vertraulichen Inhalten über wichtige politische Figuren, Geheimbünde, Legenden, arkane Schätze und noch ein paar Monstern. Ähnlich wie beim Ergänzungsband des Spielleiterschirms, beschleicht einen der Eindruck, dass hier Inhalte untergebracht wurden, die nicht mehr in das Grundregelwerk gepasst haben.Aber diesmal sind die neuen Inhalte für den Spielleiter praktisch und brauchbar, um die Abenteuer zu gestalten.

Die Box wird heute nicht mehr produziert, ist aber gebraucht gut zu bekommen. Games-In veröffentlichte für die deutsche Ausgabe der zweiten Edition Version ein „Barsaive“ Buch, welches die beiden Quellenbücher zusammenfasste. Leider krankt diese Version an schlechter graphischer Aufmachung. In späteren Editionen wurden die Inhalte der Box auf die Spielleiter/Spieler Bücher verteilt. Das ist zwar im Gebrauch in der Spielrunde parktischer, erreicht aber nie den magischen Moment wenn man die Box zum ersten Mal öffnet.

Geeignet für: Must have für alle

Denizens of Earthdawn, Volume 1 – 6101 / Die Völker Earthdawns Band 1

 

Denizens of Earthdawn, Volume 2 – 6102 / Die Völker Earthdawns Band 2

 

Legends of Earthdawn, Volume 1 – 6103 / Die Legenden von Earthdawn

 

Parlainth: The Forgotten City (boxed set) – 6104 / Die Parlainth Box

 

Creatures of Barsaive – 6105 / Die Kreaturen von Barsaive

 

The Adept’s Way – 6106 / Der Weg des Adeptens

 

Horrors – 6107 / Die Dämonen

Dämonen bleibt am Ende ein paradoxes Werk. Es bietet inhaltlich betrachtet einen umfangreichen Wissenschatz über die höheren Dämonen, die Barsaive unsicher machen. Gleichzeitig wird das Buch für eine typische Abenteuerkampagne wenig hilfreich sein, da die meisten Dämonen selbst für höherstufige Charaktere eine extrem große Herausforderung sein werden. Der kreative Spielleiter findet in diesem Werk aber einen reichhaltigen Fundus an Hintergrundgeschichten für Abenteuer der morbiden Art, in denen sich die Helden in Verschwörungen und Fallen wiederfinden, ihren Hauptwidersacher (hoffentlich) aber nie zu Gesicht bekommen. In der normalen Earthdawn Kampagne werden nur die Dämonenkonstrukte aus dem letzten Kapitel zum Einsatz kommen.

Geignet für: Spieleiter, die Endgegner für epische Kampagnen suchen (oder ihre Gruppe töten wollen)

Sky Point & Vivane (boxed set) – 6108 / Die Vivane Box

Das Quellenbuch das unbedingt eine Box werden wollte: Mit der Sky Point & Vivane Box führt uns Fasa in die südlichen Lande, die unter theranischer Herrschaft stehen. In der Box finden sich drei dünne Quellenbücher, zwei Karten und ein Heftchen mit Handouts. Hier fragt man sich schon: …fehlt da nicht was? Im Gegensatz zu den anderen beiden Boxen, die es für Earthdawn gibt, fehlen hier jegliche Gimmicks wie z.B. Schatzkärtchen. Die beiden Karten sind zwar kleiner als die Karten der anderen beiden Boxen, aber hochwertig gezeichnet. Man bekommt hier eine Karte der Stadt Vivane und eine Karte der gleichnamigen Provinz. Karten des Sky Point Stützpunktes gibt es auch, aber diese haben es nur auf die Rückseite der Bücher geschafft und sind wg. des DIN A4 Formates klein geraten. Die Handouts fallen etwas zurück, da die meisten recht generisch sind oder das Kartenmaterial duplizieren. Nur wenige sind direkt an Abenteuer geknüpft.

Inhaltlich kann man versöhnlicher auf Sky Point & Vivane schauen: Der Spielleiter findet hier umfangreiches Material, um Abenteuer in Vivane und der umgebenden Provinz zu gestalten.
  • Ein kurzer Abriss des theranischen Imperiums und Vorstellung des barsaivischen Teils von Vivane
  • Eine Beschreibung des theranischen Teils von Vivane, der auch einen Blick in die Intrigen und Verschwörungen in der Stadt gibt
  • im dritten Buch wird schließlich die Provinz Vivane vorgestellt. Ein großer Schwerpunkt liegt auf der Festung Sky Point und der Sklavestadt Vrontok, aber auch über die umliegenden Ländereien erfährt man einiges.
Alle drei Bücher sind gut geschrieben und illustriert. Auf nahezu jeder Seite finden sich Anknüpfungspunkte für Abenteuer oder Momente um die Kampagne stimmungsvoller zu gestalten.
Skypoint Vivane Quellenbücher
Die Inhalte der Box (+Kompendium)
Die Box wird heute nicht mehr produziert, ist aber – in der deutsche Variante – gebraucht gut zu bekommen. Für den Spielleiter wird diese Materialsammlung nicht gleich die erste Wahl sein, um seinen Vorrat hat Hintergrund-Material zu ergänzen. Kampagnen in der theranischen Provinz erfordern deutlich mehr Disziplin von Gruppe und Meister; schließlich sollen die Abenteuer ja nicht in der Sklaverei enden. Außerdem sollte man im Kopf haben, dass ein großer Teil der Inhalte sich durch die Ereignisse in „Barsaive at War“ ähm.. leicht überholt haben.
Geeignet für: Kampagnen in der Zeit  vor Prelude to War

Serpent River – 6109 / Der Schlangenfluss

 

The Book of Exploration. Legends of Earthdawn, Volume 2 – 6110 / Legenden von Earthdawn 2

Ähnlich wie der erste Band bietet Legends of Earthdawn eine Reihe von Kurzgeschichten, die Legenden aus Barsaive beschreiben

Throal: The Dwarf Kingdom – 6111 / Throal, das Zwergenkönigreich

 

Earthdawn Survival Guide – 6112

Zusammen mit „Dragons“ eines der seltensten Quellenbücher

 

The Blood Wood – 6113 / Der Blutwald

Die Geschichte rund um den Blutwald ist einer der Punkte, wo Earthdawn radikal mit Fantasy Stereotypen bricht. Im Blutwald Buch findet man eine sehr detailierte Beschreibung, der Gescichte der Blutelfen und der Gesellschaft des heutigen Blutwaldes.

Geeignet für: Erfahrene Spielleiter

Secret Societies of Barsaive 6115

Cover Earthdawn Quellenbuch

Auf den ersten Blick drehen sich in den Barsaive viele epische Abenteuer um die Befreiung von der Dämonenplage. Aber auch in den Schatten der Gesellschaften der Namensgeber, bewegt sich einiges. Geheime Gesellschaften und Kulte treiben in der Welt von Earthdawn ihr Unwesen. In diesem Quellenband findet man umfassende Hintergründe zu diesen. Einige wie z.B. das Auge von Throal sind schon in anderen Quellenbüchern vorgestellt worden, aber es sind auch neue Geheimbünde vertreten. Dabei geht die Spanbreite von Spionagenetzwerken, bis hinzu Dämonenkulten und Verehrern des Todes. Viele Hinweise, die sich schon in anderen Büchern fanden, werden hier noch mal vertieft und es wird zu jedem Kult ein umfassendes Profil vorgestellt. Spielleiter werden versucht sein möglichst viele der Gesellschaften in ihren Kampagnen unterzubringen. Hier besteht die Herausforderung den einzigartigen Charakter der einzelnen Kulte zu bewahren, damit sie sind zu stereotypischen Meuchelmördern verkommen.

Spoilerwarnung: Wie andere Quellenbücher auch, ist Secret Societies als In-Character Text geschrieben und ist zeitlich nach den Ereignissen von „Prelude to War“ geschrieben. Wer die Kampagne noch nicht gespielt/gemastert hat, sollte Secret Societies erst mal nicht anfassen.

Der einziger Schwachpunkt dieses Buches sind die Abenteuer Ideen, die sich zu jedem Geheimbund finden. Anscheinend haben die Autoren hier versucht keine großen Ereignisse, mit möglichen Auswirkungen auf den Meta-Plot, vorwegzunehmen  präsentieren. So bleiben viele Ideen auf dem Niveau „Dorf in Not“, welche allenfalls als Aufhänger für größere Quests dienen können.

Geeignet für: Kreative Spielleiter auf der Suche nach neuen Kampagnenansätzen

Earthdawn Companion – 6200 / Earthdawn Das Kompendium

 

Magic: A Manual of Mystic Secrets – 6201 / Magie Quellenbuch

Geeignet für: Magieorientierte Spieler höherer Kreise und deren Spielleiter

Arcane Mysteries of Barsave – 6202 / Arkane Geheimnisse

Cover: Arcane Mysteries of BarsaiveSollte besser Magic: A manual of Mystic Secrets II heißen. In diesem Buch wird der erste Ergänzungsband zur Magie um weitere Zaubersprüche, Talentvariationen und magische Gegenstände erweitert. Das Konzept ist recht ähnlich wie im ersten Band und Teile des Magieregelwerkes werden nochmals wiederholt. Die Lektüre ist recht trocken. Zwar sind einige der Zaubersprüche recht kreativ geschrieben, im Vergleich zu anderen Regelbüchern fehlt die Charakter Erzählperspektive.

Geeignet für: Magieorientierte Spieler höherer Kreise und deren Spielleiter

Abenteuer

Mists of Betrayal – 6301 / Nebel über dem Blutwald

Cover Adventure Mists of Betrayal

Nebel über dem Blutwald war das erste Abenteuer, das für Earthdawn veröffentlich wurde und es ist in mehrfacher Hinsicht ein Einsteigerabenteuer: Es richtet sich mit seiner linearen Struktur und kampfbetontem Plot nicht nur an unerfahrene Spieler, sondern auch ein Spielleiter muss lediglich aufpassen, dass die ersten Kämpfe für die Gruppe nicht zu tödlich verlaufen. Erfahrene Spielleiter werden sich am engen Korsett des Abenteuers stören und werden in Versuchung kommen der Handlung eine eigene Note zu verpassen. Auch die Handlung präsentiert einen Mikrokosmos der Earthdawn Welt: Reisen durch die Hinterlande Barsaives, ein Abstecher zu den Elfen des Blutwaldes und ein von Dämonen verseuchtes Kaer gilt es zu überleben. Hierduch werden die Spieler sehr gelungen in die Spannungsfelder von Earthdawn hineingezogen. Das Bluwald Setting ist recht außergewöhnlich: In späteren Abenteuern und dem Metaplot spielt der Blutwald immer nur eine Nebenrolle. Das Abenteuer ist für 6-8 Spieler des 1-3 Kreises designt; viel Erfolg eine solche große Gruppe zu finden. Diese Spieleranzahl wird auch benötigt, da im Abenteuer einige herausfordernde Kämpfe zu bestehen sind: Gleich im ersten Kampf warten Jehuthras auf die Gruppe und später gilt es gegen niedere Dämonen zu bestehen, die einer noch unerfahrenen Gruppe die Tödlichkeit von Barsaive zeigen.

Geeignet für: Unerfahrene Spieleiter

Terror in the Skies – 6302 / Geißel des Himmels

Terror in the Skies

Geißel des Himmels ist ein weiteres Einsteigerabenteuer, welches 1994 auf den Markt kam. Ähnlich wie Nebel über dem Blutwald richtet es sich an unerfahrene Gruppen der Kreise 1-3. Das Abenteuer führt die Spieler in die Handelsstadt Travar. Dort leiden die örtlichen Luftschiffhändler unter einer Plage fliegende Monster und rufen die Helden zur Hilfe. Im Verlauf der Handlung gilt es viele Kämpfe zu bestehen, die nicht nur am Boden sondern auch in der Luft stattfinden. In der zweiten Hälfte des Abenteuers entdeckt die Gruppe schlißelich die dämonischen Hintergründe der Monsterplage und hat in einer epischen Schlacht die Chance ihr ein Ende zu bereiten.

Auch dieses Abenteuer zeichnet sich durch seine Gradlinigkeit und Kampfbetontheit aus. Für den Spielleiter sind die meisten Handlungsbögen schon mundgerecht vorbereitet und es gibt für Spieler wenige Gelegenheiten vom Plot deutlich abzuweichen. Handlung und NPCs sind weitestgehend RPG Standardkost. Das Highlight des Abenteuers ist der Kampf auf dem Luftschiff. Ein Abriss der Luftschiffkampf Regeln ist in das Abenteuer integriert, so dass man neben dem Grundregelwerk keine weiteren Regelbücher braucht.

Travar als Ort des Geschehens bleibt das Abenteuer hindurch recht blass. Hier bietet es sich an zum Travar Quellenbuch der 4. Edition zu greifen, um das Abenteuer mit noch mehr Athmosphäre aufzupeppen.

Geeignet für: Unerfahrene Spieleiter

Infected – 6303 / Verseucht

 

 

Parlainth Adventures – 6304 / Abenteuer in Parlainth

 

Shattered Pattern – 6305 / Namenlos

 

Sky Point Adventures – 6306 / Abenteuer in Himmelsspitze

 

Blades – 6307 / Klingen

 

Throal Adventures – 6308 / Abenteuer in Throal

 

Prelude to War – 6401 / Vorboten des Krieges

 


2. Edition

Regelbücher

  • Earthdawn Rulebook, Second Edition. LRG-200.
  • Earthdawn Companion. LRG-201.
  • The Gamemaster’s Screen.
  • Scourge Unending. LRG ED-204.
  • Way of War: Makers of Legend Vol 1. LRG-205
  • The Book of Dragons. LRG-206
  • The Wanderer’s Way: Makers of Legend Vol. 2. LRG-207.
  • Way of Will: Makers of Legend Vol. 3. LRG-209.
  • Die Heldengilde von Travar

Abenteuer

  • Path of Deception – LRG-100
  • Barsaive at War – LRG-101
  • Barsaive in Chaos – LRG-202.
  • Dangerous Goods. LRG-208.

3. Edition

Regelbücher

  • Earthdawn Player’s Guide. MGP6141
  • Earthdawn Gamemaster’s Guide. MGP6142
  • Earthdawn Player’s Companion. MGP6147
  • Earthdawn Gamemaster’s Companion. MGP6148
  • Misguided Ambitions – An Introduction to Earthdawn.
  • Kratas: City of Thieves. MGP6150
  • Namegivers of Barsaive. MGP6151
  • Nations of Barsaive 1: Throal. MGP6158
  • Nations of Barsaive 2: Serpent River. MGP6159
  • Nations of Barsaive 3: Cara Fahd. MGP6189
  • Nations of Barsaive 4: Crystal Raiders. MGP6198
  • Cathay: The Five Kingdoms Player’s Guide. MGP 6175
  • Cathay: The Five Kingdoms Gamemaster’s Guide MGP 6176

Abenteuer

  • Ardanyan’s Revenge. MGP6153
  • Shards Collection Volume One. MGP6154
  • Shards Collection Volume Two. MGP6166
  • Kratas Adventures. MGP6170
  • Earthdawn Adventure Compendium. RBL-301.
  • Burning Desires. RBL-302.


4. Edition

Regelbücher

Earthdawn Player’s Guide – FAS14101X / Earthdawn Spielerhandbuch

 

Earthdawn Gamemaster’s Guide – FAS14102S / Earthdawn Spielleiterhandbuch

 

Earthdawn Spielleiterschirm

 

Earthdawn Player’s Companion – Noch nicht erschienen

 

Travar: The Merchant City – FAS14201 / Travar Die Stadt der Händler

Mit diesem Quellenbuch bekommt nun auch die Händlerstadt Travar ein eigenes Buch. Zu dieser Stadt gibt schon ein kurzes Kapitel im Schlangenfluss Buch, welches schon einen interessanten Eindruck macht, der sicher im Quellenbuch noch vertieft wird.

Elven Nations – Im Kickstarter angekündigt

Leser des Blutwald Quellenbuches wissen um die gewaltigen Story Potentiale, die sich um den Blutwald und die anderen Elfenkönigreich ranken. Bisher spielten diese Regionen in und außerhalb Barsaives im Meta-Plot und anderen Büchern nur eine untergeordnete Rolle, was immer sehr überraschend war wenn man die bewegte Geschichte der Elfen bedenkt.

Bisher liegt noch kein Erscheinungsdatum vor.

Questors – Im Kickstarter angekündigt

In diesem Quellenbuch ist geplant die Questoren tiefer auszugestalten. Questoren sind im Earthdawn ähnlich zu Priestern in andere RPG Settings. Zwar finden sich im alten Regelwerken (Barsaive Box, Kompendium) schon Grundregeln zu den Questoren, aber bisher gab es noch nichts mit ähnlicher Detailtiefe wie bei den Adepten.

Bisher liegt noch kein Erscheinungsdatum vor.

Abenteuer

Kaer Tardim / Earthdawn Einführungsabenteuer

Legends of Barsaive: Toys in the Attic

Fern am Horizont

Fasa hat kürzlich erste Hinweise auf weiteres Material gegeben, das sich in der Produktion befindet. Die meisten Titel befinden sich in einer frühen Produktionsphase, so dass noch nicht feststeht

Mystic Emporium

Erweiterung des Magiesystems. Vermutlich handelt es sich hier um eine Neuauflage von Magic/Arcane Mysteries mit erweitereten Magieregeln und Zaubersprüchen für höhere Kreise.

Creatures

Neuauflage des Creatures of Barsaive Buches

Disciplines

Überarbeitung des Adept’s Way Buches mit Hintergründen zu den einzelnen Disziplinen und Vorstellung

Iopos

Das Fehlen von gutem Quellenmaterial zur wichtigen Stadt Iopos war schon lange ein Manko, da diese Stadt eine wichtige Rolle in den Auseinandersetzungen in Barsaive spielte.

Urupa

Quellenbuch zur Händlerstadt an der Arras See. Im Schlagenfluss Buch ist  Urupa bereits kurz vorgestellt worden, aber die paar Informationen machten Lust auf mehr

Arancia

Quellenbuch zur Provinz Arancia westlich von Barsaive.  Bisher nur ein Brainstorm des Entwicklungsteam

Legends of Earthdawn Adventures

Andere Editionen und Earthdawn Regelbücher von Drittanbietern

 

Earthdawn

Leoparden Statue in Kohlezeichnung

Rechtliches

Earthdawn ist ein eingetragenes Warenzeichen der FASA Corporation und die deutsche Version bei Ulisses Spiele. Verwendet ohne Genehmigung.

Earthdawn is a Registered Trademark of FASA Corporation. Original Earthdawn material Copyright 1994-1998 by FASA Corporation. All Rights Reserved. Used without permission. Any use of FASA Corporation’s copyrighted material or trademarks in this file should not be viewed as a challenge to those copyrights or trademarks.

Copyright© 2017 - 2018 Earthdawn Kodex